Hochschwarzwälder Tafel

IMG_2943

                    Die Tafel bei der Auftaktveranstaltung "Engagierte Stadt Titisee-Neustadt" am 3. Juni

Was erwartet mich?

Im Tafelladen werden von Firmen gespendete Lebensmittel wie zum Beispiel Brot und Backwaren, Joghurt, Milch, Obst und Gemüse gegen geringes Entgelt an Bedürftige abgegeben. Derzeit sind etwa 65 Ehrenamtliche in der Tafel engagiert. Sie können uns bei Fahrdiensten zur Warenabholung, bei der Vorbereitung und dem Verkauf der Waren u.v.m. unterstützen. Zudem wird noch eine koordinierende Person mit 1,5 Tagen je Woche Mitarbeit gesucht (auf Minijob-Basis). 

Was sollte ich mitbringen?

Sie sollten mindestens einwöchentlich, besser zweiwöchentlich einen Halbtag Zeit haben. Wenn Sie Lust haben, richtig anzupacken und im Team tatkräftig etwas zu schaffen, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Wie werde ich unterstützt?

In der Vorbereitungsgruppe gibt es regelmäßig ein gemeinsames Frühstück an den Vormittagen. 

Wenn Sie sich für ein Engagement in der Tafel interessieren, können Sie ein Erstgespräch mit Frau Schlosser bzw. Herrn Schlosser führen, um Abläufe, Zeiten etc. abzuklären. Dann können Sie einmal vormittags in der Tafel zur Probe und zum gegenseitigen Kennenlernen vorbeikommen. 

Wo kann ich mehr erfahren?

Caritas Hochschwarzwald 
Sozialdienst 
Bernadette Schlosser 
Tel. 07651/911837 
Mail: bernadette.schlosser@caritas-bh.de 
Mail: cv.hochsch@caritas-bh.de 
zur Homepage