Bürger machen Angebote für Bürger

Spielen, Wandern, Musizieren und mehr: Die Badische Zeitung hat an einigen Stationen der “Woche des Ehrenamts” vorbeigeschaut.

TITISEE-NEUSTADT. Eine Reihe von Angeboten machen die Vereine in der “Woche des Ehrenamts”. Sie richten Veranstaltungen aus und laden die Bevölkerung ein, sich zu informieren, zu hören und schauen – oder Unterhaltung zu genießen. BZ-Mitarbeiterin Eva Korinth hat hier und dort vorbeigeschaut.

 

Alt und Jung
Zum gemeinsamen Spielen hatten die Träger-und Fördervereine Seniorenbegegnungsstätte und Jugend eingeladen. PC-Ratespiele waren vorbereitet für einen Wettstreit zwischen Jugend und Senioren, Kartenspiele lagen bereit und wurden rege genutzt für Cego, Canasta und Rommé. Jeder Tisch der Seniorenbegegnungsstätte war besetzt. 29 Ältere und fünf Jugendliche hatten Spaß. Beim Dalli-Klick und Memory, gesteuert durch Karl-Heinz Siemes am Computer, rauchten die Köpfe. Kakadu, Katze mit Entenküken, ein Foto von Alt-Neustadt sowie ein Foto aus dem Filzkurs von Senioren und Jugend musste erraten werden. Im Wettstreit der Generationen hatte die Jugend die Nase ein Stück weiter vorn. Mehr