Das Finale auf dem Schurthplatz

Letztes Konzert der Ehrenamtswoche lockt viele Besucher.

TITISEE-NEUSTADT. Das letzte Konzert einer ereignisreichen Woche: Heimische Künstler sorgten am Samstag unter dem Titel “Schurthplatz live!” für Stimmung. Die Idee ist nicht neu, auf diese Weise kulturtreibende Vereine zu präsentieren, sie wurde schon im vergangenen Jahr umgesetzt. Doch dieses Mal wurde die Veranstaltung in die Woche des Ehrenamts eingebettet und wirkte als Finale der Aktion. Bürgermeistervertreter Gustl Frey erhielt den ersten Beifall des Abends, als er die Zuschauer begrüßte mit dem Versprechen, auf seine Redezeit zu verzichten, die Leute seien schließlich gekommen, um Musik zu hören.

Unter Leitung von Waldemar Lang eröffnete das AHC-Konzertorchester das Programm mit einer gelungenen Darbietung, spielfreudig und abwechslungsreich. Stücke wie “All About That Bass” von Meghan Trainor wurden von den Comedian Harmonists oder einer Reggae-Version von “Over the Rainbow” abgelöst. Schlagzeug und Bass ergänzten das Ensemble. Die Zuschauer spendeten verdienten Applaus. Mehr

Foto: Martin Hannig – Mit Erfahrung und Können: Die Senioren des AHC