Ideenwettbewerb zur Quartiersentwicklung in Kommunen

Das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg lädt ab sofort alle Kommunen im Land ein, sich am Ideenwettbewerb zur Quartiersentwicklung zu beteiligen. Interessierte Gemeinden, Städte und Landkreise in Kooperation mit kreisangehörigen Kommunen können sich mit ihren Ideen für Entwicklungsprozesse in lokalen Quartieren bis zum 28. Juli 2017 bewerben.

Für die Prämierung stellt das Ministerium für Soziales und Integration insgesamt 2,5 Millionen Euro zur Verfügung. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten ein Preisgeld von bis zu 100.000 Euro für die Umsetzung ihrer Idee. Über die Auswahl der Preisträger entscheidet eine unabhängige Jury. Die Preise werden am 23. November 2017 in Stuttgart verliehen. Mehr