Alltagsbegleitung minderjähriger Flüchtlinge

In einer Wohngruppe der Diakonie Breisgau-Hochschwarzwald werden minderjährige Flüchtlinge betreut, die allein und auf sich gestellt die Flucht auf sich nehmen mussten. Sie werden von einem hauptamtlichen Team begleitet und unterstützt.Wenn Sie mehr über das Leben in der Wohngruppe erfahren möchten, können Sie gerne diesen Artikel der Badischen Zeitung vom 28. April 2016 lesen. 

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer können sich je nach Interesse und Zeit bei der Alltagsbegleitung, Sprachförderung oder bei Freizeitaktionen einbringen. 

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich an Herrn Jürgen Maienknecht, pädagogischer Leiter der Wohngruppe, wenden: juergen.maienknecht@diakonie.ekiba.de 

Wir freuen uns auf Sie!